Kundengruppe: Gast

Pflegebedürfnisse im Herbst

Gesteigerte Pflegebedürfnisse im Herbst

 

Schon die ersten nasskalten Herbsttage "bemerkt" unsere Haut. Der Aufenthalt im Freien nimmt ziemlich plötzlich ab und in Räumen wird wieder geheizt. Körperliche Aktivitäten, die den Kreislauf anregen und die Haut gut durchbluten, werden seltener. Das bedeutet weniger Sauerstoffaufnahme, kältere und trockenere Luft nehmen der Haut Feuchtigkeit und rauben den Zellen Energie. Dieser schnelle Übergang macht der Haut sichtbar zu schaffen. Es können schuppige und trockene Hautstellen auftreten, Hautspannungen, Rötungen und auch Trockenheitsfältchen. Im schlimmsten Fall ist die Haut sogar rau und rissig und völlig ausser Balance. Zusätzliche Pflege ist notwendig! Ihre Heimpflege sollte jetzt reizlindernd und beruhigend sein. Wichtig ist das mehr Fett zugeführt wird, damit der hauteigene Hydrolipidfilm aufrechterhalten wird. Packungen die anregend, durchblutend und regenerierend sind sowie Produkte die gestresste und irritierte Haut beruhigen. Substanzen und Wirkstoffe wie D-Panthenol, Bisabolol, Mäusedorn, rotes Weinlaub, Hyaluronsäure usw.  helfen Ihrer Haut diese Zeit gut zu überstehen.

 

Wichtig: Reichhaltige Pflege braucht intensive Hautreinigung! Schon mit der gründlichen Reinigung klären, beruhigen und entsäuern Sie Ihre Haut. Das Hautbild wird pH neutral und kommt in Balance.

 

CNC Skin Care-Produkte: Winter Cream, Masken und Packungen.

Reviderm/cellucur-Produkte: skin refiner fluid, cell protector cream, cell regeneration night, hydro²mask, Enzym Peeling Paste, Calming Hydro Mask, ECM Repair Fluid, Barrier Repair Q10, Chrono Reverse Night, Pycnogenol OPC Creme PF

 

Zurück