Kundengruppe: Gast

Freie Radikale- Schutz und Pflege

Freie Radikale - Schutz und Pflege

 

Vornweg zu nehmen, "Freie Radikale" braucht jeder Körper um Krankheitserreger abzuwehren. Sie entstehen bei der Verstoffwechselung im Körper und greifen dabei Zellen und Proteine an und schädigen die Erbsubstanz. Begünstigt durch Umweltgifte, UV-Strahlung, Stress, Medikamente, Rauchen, Alkohol und falsche Ernährung werden mehr freie Radikale im Körper gebildet.

 

Es können Krankheiten, wie z. B. Krebs entstehen, ebenso wird die Hautalterung beschleunigt.  Das Abwehrschild sind Molekühle die im Körper gebildet werden - Antioxidantien oder "Radikalfänger". Sie neutralisieren freien Radikale im Körper. Dieser Schutz ist nicht ausreichend und sollte über die Nahrung mit Obst und Gemüse, vielleicht auch Nahrungsmittelergänzungen und als Hautcreme aufgenommen werden. Bei der Hautpflege wirken besonders die Vitamine C,  E und Beta-Karotin sowie die Mineralien Zink, Selen, Coenzym Q10. Gerade in der medizinischen Kosmetik, wie bei der Firma Reviderm, sind Technologien entwickelt wurden, die die maximale Wirkung der Pflegeprodukte garantiert.  Einige Schwerpunkte dabei sind, Schutz vor freien Radikalen,  Kollagenneubildung, Hemmung der Bildung von Melanin (braune Flecke ), UV-Schutz und Verbesserung von Hautelastizität und Hautfestigkeit.

 

Pflegeprodukte:
Reviderm/cellucur
- OPC Creme Forte, Chrono Reverse Night, EGF New Cell Cream, skin refiner fluid, cellprotector cream, cellregeneration night, egf-complex repair cream.
CNC Skin Care
moments of pearls
classic plus
Stem Cell DNA 

 

 

 

Zurück